Datenschutz

Grundsätzlich können Sie unsere Internet­seite ohne Angabe personen­bezogener Daten nutzen, d.h. unsere Internet­seite besuchen. Wir erfassen hierzu lediglich Daten, die uns von Ihrem Internet-Provider mitgeteilt werden (z.B. IP-Adresse, Name und URL der angeforderten Datei sowie Datum und Uhrzeit der Anforderung). Diese Daten lassen ggf. eine Identifizierung zu, werden aber nur für die Dauer des Internet­seiten­besuchs aufbewahrt.

Nutzen Sie die innerhalb des Internet-Angebotes bestehende Möglichkeit, persönliche Daten einzugeben (E-Mail-Adresse, Namen, Anschriften etc.) um z.B. Kontakt zu uns aufzunehmen oder uns Spenden zukommen zu lassen, so erfolgt dies freiwillig. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur intern verwendet, um Ihre Anfragen zu beantworten.

Web-Analyse

Der Landmann-Archiv e.V. setzt das Web-Analyse-Werkzeug Piwik ein. Dieses hilft uns dabei, unsere Website besser an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden und es ermöglichen, dass Internetbrowser wiedererkannt werden. Die erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, Besucher von ruth-landmann.de persönlich zu identifizieren, und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt. Um die Privatsphäre der Benutzer zu schützen, werden die erhobenen Daten anonymisiert gespeichert, regelmäßig vom Server gelöscht und nicht an Dritte (z.B. Google) zu Auswertungen oder zu anderen Zwecken weitergegeben. Sollten Sie dennoch nicht damit einverstanden sein, dass die Daten Ihres Besuchs auf ruth-landmann.de erhoben werden, so können Sie die Statistikauswertung hier abschalten:

 

 

 

Kreuzweg Ottbergen
platzhalter

WV-Nr.: 293
»ohne Titel« (Ausschnitt), 1960

Betonglasfenster von Theo M. Landmann, Kirche St. Bonifatius, Oldenburg

Foto: Ruth und Theo M. Landmann Archiv e.V.